Statische Illusionen

 

Die Faszination der Illusion besteht in der Sinnestäuschung, der Um- und Falschdeutung, was nicht heißt, dass es nicht existent ist. Es bedeutet nur, dass es nicht so existiert, wie wir es wahr nehmen, aufgrund von Erwartungen, Wünschen und Affekten. Mit der Illusionen wird also eine verfälschte wirkliche Wahrnehmung dargestellt.

Die Illusion in der Kunst

In der Malerei der Frührenaissance wurde die Perspektive entdeckt und auch praktiziert, womit die Grundlage für die Illusion geschaffen wurde. Es wurde somit möglich, die Illusion eines dreidimensionalen Raums zu erwecken. Esentstanden viele Werke, welche höchst graphisch und mathematisch umgesetzt wurden.

Seit ca. 1940 entstand die Op Art Kunstrichtung, welche auch mit der optischen Wahrnehmung des Betrachters spielt. Die Bilder sind meist abstrakt und die visuellen Inhalte beginnen vor dem Auge zu schwimmen, zu schwingen, zu drehen oder es kommt beim Betrachten das Gefühl auf, dass man in das Bild eintaucht.

Illusion2

Aktuelle Themen

Kontaktdaten

A-DESIGN

Andrea Böhm

Tel +49 (0)351 2529557

Mobil +49 (0)176 32690441

E-Mail: service(at)a-design-dresden.de

www.a-design-dresden.de

© 2022 A-DESIGN - Andrea Böhm | Alsenstraße 3, 01157 Dresden

Search

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.